Episode 91 (1982): Eine Falle für Derrick

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 5.3.1982

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: THEODOR GRÄDLER


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; CORNELIA FROBOESS Maria Roth; TRAUGOTT BUHRE Herr Ludenke; JOACHIM WICHMANN Herr Baumann; INGE BIRKMANN Frau Mommsen; TOMMI PIPER Herr Mühlau; WERNER KREINDL Staatsanwalt; HANS-GEORG PANCZAK Ludenke jun.; WALTER DOPPLER Mommsen jun.; PAULA BRAEND Wirtin; MARIA LANDROCK; RUDOLF WESSELY Herr Kramer; PETER GEBHART Herr Willek, KfZ-Meister; ANGELA HILLEBRECHT Wirtin; JAN BICZYCKI Herr Roth; WOLFRIED LIER (als Wolfrid Lier); JOSEF GLAS Wirt u.v.a.


Eine böse Falle für Derrick: Ein Radfahrer wurde überfahren. Kriminaltechnische Untersuchungen weisen den Wagen des Oberinspektors als das Täterfahrzeug nach. Derrick kann nicht leugnen, seinen PKW zur Unfallzeit benutzt zu haben. Alles scheint mit dem zwielichtigen, unter Mordverdacht stehenden Ludenke zusammenzuhängen. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik


Drehorte


Presse