Episode 79 (1981): Der Kanal

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 2.1.1981

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: HELMUTH ASHLEY


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; BERND HERZSPRUNG Herbert Junker; HELGA ANDERS Hannelore Junker; CLAUDIA RIESCHEL Elisabeth Röder; VOLKER ECKSTEIN Jürgen Röder; HUBERT SUSCHKA Herr Röder; WOLFGANG WAHL Herr Zeissler; MONIKA BAUMGARTNER Hilde Tibold; MAX GRIEßER Rudolf Tibold; MARLIES SCHOENAU Frau Röder; FRITZ KORN Verständigt die Polizei; JOSEF THALMAIER Kriminalpolizist (als Sepp Thalmaier); ANTON FEICHTNER Polizist am Tatort; WILLI RÖBKE Polizist am Tatort; ANGELIKA ROSSARO Krankenschwester u.v.a.


Die Leiche eines Mannes wird aus dem Isarkanal geborgen. Herbert Junker war verheiratet und wohnhaft in München. Derrick bekommt erste Hinweise von Rudolf Tibold, dem Wirt des nahegelegenen Gasthauses. Der kannte den Toten. Junker traf sich regelmäßig mit einer jungen Dame, ebenfalls verheiratet: Elisabeth Röder. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik

Drehorte


Presse