Episode 52 (1978): Abitur

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 15.12.1978

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: THEODOR GRÄDLER


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; PETER DIRSCHAUER Werner Hofer; AGNES DÜNNEISEN Adelheid Becker; MICHAEL WITTENBORN Robert Becker; HANS QUEST Dr. Becker; DIETLINDE TURBAN Lisa Klose; FRIEDRICH GEORG BECKHAUS Ross; VOLKER ECKSTEIN Rolf Bucke; WILFRIED KLAUS Lehrer; JOSEF FRÖHLICH Wirt; CHRISTIAN BÜHNER Erich Stoll, Opfer; KARIN FREY Lehrerin u.v.a.


Werner Hofer, ein junger Assessor, soll Robert, Sohn des Landarztes Dr. Becker, "gut" auf das Abitur vorbereiten. Plötzlich passiert Hofer etwas furchtbares. Nach einem Disko-Besuch überfährt er einen Fußgänger und begehrt Fahrerflucht. Die Autopsie zeigt jedoch, dass der Überfahrene nicht an den Folgen des Unfalls starb, sondern durch Schläge auf den Kopf. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Länge

Weitere Titel

Musik


Presse