Episode 45 (1978): Klavierkonzert

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 16.6.1978

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: HELMUTH ASHLEY


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; MARIA SCHELL Luisa van Doom; PETER FRICKE Robert van Doom; JUTTA SPEIDEL Helga Kling; ERIC POHLMAN Carol Ostrow; HEINZ EHRENFREUND Walter Schumann; IRIS BERBEN Isabella; SKY DUMONT Herr Baum; URSULA LUDWIG Frau Kling; HELMA SEITZ Frau Mulak; ILSE NEUBAUER Frau Seibold; MICHAEL MENDL Wirt u.v.a.


Robert van Doom, ein gefeierter Pianist, gibt gerade ein Klavierkonzert, als in seiner Villa die Haushälterin, Frau Kling, erschossen wird. Luisa, van Dooms Ehefrau, vermutet einen bestellten Mordanschlag, der eigentlich ihr gegolten habe. Als Auftraggeber bezichtigt sie vor Derrick ihren Mann, dem sie die Karriere finanzierte. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Länge

Weitere Titel

Musik


Presse