Episode 29 (1976): Der Mann aus Portofino

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 28.11.1976

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: DIETRICH HAUGK


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; GÜNTHER STOLL Schröder; GERHARD BORMANN Kriminalbeamter Echterding; KURT MEISEL Ingo Parenge; EVA RIECK Margot Parenge; REINHARD KOLLDEHOFF Herr Kremp; ALEXANDER GOLLING Herr Bachler; MARESA HÖRBIGER Luise Bachler; URSULA VON REIBNITZ Frau Bachler; LOTTE HASS Frau Parenge; KARL RENAR Max Sieburg; MATTHIAS GRIMM Theo Kremp; HARRY KALENBERG Erich 1. Justizwachtmeister; GÜNTHER GEIERMANN Walter, 2. Justizwachtmeister; HANS STADTMÜLLER Hausdiener Mirbach; ERLAND ERLANDSEN Direktor Mugrauer; MAX GRIEßER Polizist; KARL TISCHLINGER Gefängnisdirektor; AXEL SCHOLZ Mann in der Toilette; LEOPOLD GMEINWIESER Justizvollzugsbeamter; AMEDEO NAZZARI Dr. Pinaldi u.v.a.


Ein Untersuchungsgefangener soll wegen Autodiebstahls angeklagt werden. Er wird aber aus der U-Haft befreit und wenige Minuten danach an der Isar erschossen. Derrick stößt auf eine Merkwürdigkeit. Der Wagen, den der Häftling gestohlen hatte, gehört dem italienischen Arzt Dr. Pinaldi. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Länge

Weitere Titel

Musik


Drehorte


Presse