Episode 262 (1996): Riekes trauriger Nachbar

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 9.8.1996

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: EBERHARD ITZENPLITZ


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; MICHAELA MERTEN Gudrun Schöne; LARA JOY KÖRNER Rieke Körner (als Lara-Joy Körner); MICHAEL MAERTENS Manfred Bigas (als Michael Mertens); DANIEL MORGENROTH Benny Klagges; MICHAEL VON AU William Bosse; KARL LIEFFEN Johannes Brusius; KORNELIA BOJE Regisseurin; REN SIEGEL-SORELL (als Rene Siegel-Sorell), Friedhofsangestellter; WOLFGANG SCHATZ; ALEXANDER OSTEROTH (als Alexander Osterroth); WALDEMAR WICHLINSKI Polizeibeamter; CHRISTOPH BURGHARDT Empfang; OLE PFENNIG Passant, findet die Leiche; GERRY HUNGBAUER PKW-Fahrer; HEIKE EMMERLING Frau in Tatortnähe; DIETER KETTENBACH Mann in Tatortnähe u.v.a.


Auf einer Parkbank wird Rieke Körner erschossen aufgefunden. Derrick ermittelt, dass die junge Frau eine Angehörige hat, von der sie nichts wusste - eine Schwester. Dann ist da noch der gehbehinderte Manfred Bigas. Er schwärmt so merkwürdig fr seine Nachbarin Rieke. Bigas kann Derrick Namen von Personen nennen, mit denen Rieke zumeist Umgang pflegte. Weiß er womöglich auch, wer der Mörder ist? [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik


Drehorte