Episode 258 (1996): Frühstückt Babette mit einem Mörder?

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 5.4.1996

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: JÜRGEN GOSLAR


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; CHRISTOPH BANTZER Walter Kamrau; ANETTE HELLWIG Babette König; MICHÉLE MARIAN Kirsten Kamrau (als Michele Marian); HEIDY FORSTER Frau Scholz; FRANK BEHNKE Magnus Kölner; HELMUT PICK Herr Tscheka; JUTTA BUNK ältere Kollegin von Babette König; TANJA DRESSLER Trixi, Kollegin von Babette König u.v.a.


Derrick überblickt den Tathergang sofort: Magnus Kölner wurde von Pistolenschüssen tödlich getroffen, als er vom Steg vor seinem Bootshaus ins Wasser springen wollte. Kirsten Kamrau ist überzeugt: Ihr eifersüchtiger Ehemann steckt hinter dem Verbrechen an ihrem Geliebten. Doch Derrick kann Walter Kamrau nichts beweisen. Der Oberinspektor sorgt sich auch um die Haushaltshilfe Babette. Er lässt den verlassenen Ehemann deshalb nicht aus den Augen. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik

Drehorte


Presse