Episode 194 (1990): Solo für Vier

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 14.12.1990

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: FRANZ PETER WIRTH


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; CARL RADDATZ Josef Steckel; PETER PASETTI Carlo Larossa; KLAUS HERM Alfons Koppel; GISELA UHLEN Irma Labuch; EVA MARIA BAUER Frau Puschka, PHILIPP MOOG Hellwege; RALPH HERFORTH Kessler; MICHAEL DIEKMANN Steiner; NICOLAS LANSKY Emil; MARGOT MAHLER Bardame; HANNES KAETNER Herr Puschka; PETER BERTRAM; THEKLA MAYHOFF Frl. Nestler; HELENA ROSENKRANZ Heimleitung; STEFAN RUTZ Pförtner; GUNDULA LIEBISCH Sekretärin bei Hellwege; JUTTA LUKAS Küchenhilfe im Altersheim; RONNIE JANOT Kellner u.v.a.


Die Rentner Alfon Koppel, Josef Steckel, Carlo Larossa und Irma Labuch beauftragen zwei Männer, den Tresor einer bestimmten Firma auszurauben. In dieser Firma hatten die Rentner vor Jahren gearbeitet. Doch als die zwei Männer den Coup ausführen, überrascht sie der Wachmann Puschka. In ihrer Panik erschießen sie ihn. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik


Drehorte


Presse