Episode 15 (1975): Alarm auf Revier 12

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 14.12.1975

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: ZBYNEK BRYNYCH


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; GÜNTHER STOLL Schröder; GERHARD BORMANN Kriminalbeamter Echterding (als Gerhard Borman); GERT HAUCKE Albert Ross; ROSEMARIE FENDEL Frau Ross; MASCHA GONSKA Lona Ross; NIKOLAUS PARYLA Christoph Haller; CARL MÖHNER Oberinspektor Matthes; WALTER SEDLMAYR Herr Koch; HEINZ WERNER KRAEHKAMP Krosske; KURT ZIPS Schlack; JAN GROTH Weber; PETER CHATEL Herr Fleischmann; GERHART LIPPERT Herr Wichmann; PAULA BRAEND Frau Gabler; HEINI GÖBEL Augenzeuge; PETER CAPELL Sträfling (mit weißem Bart) u.v.a.


Eine Einbruchserie in Villen beunruhigt die Polizei. Die Diebe verstehen es merkwürdigerweise, geheime Alarmanlagen zu umgehen und nach dem Wohnungsraub nicht die geringste Spur zu hinterlassen. Derrick wird zu dem Mord an einem jungen Mann gerufen. Er vermutet, dass zwischen den Diebstählen und dem Mord ein Zusammenhang besteht. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Länge

Weitere Titel

Musik


Drehorte


Presse