Episode 138 (1986): Geheimnis im Hochhaus

ZURÜCK


© ZDF

Erstsendung: 7.2.1986

Buch: HERBERT REINECKER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: WOLFGANG BECKER


Darsteller: HORST TAPPERT Oberinspektor Stephan Derrick; FRITZ WEPPER Inspektor Harry Klein; WILLY SCHÄFER Willi Berger; EKKEHARDT BELLE Erich Fiska (als Ekkehard Belle); TRAUGOTT BUHRE Vater Fiska; DIANA KÖRNER Frau Hauweg; GERD BALTUS Karl Hauweg; HANS PETER HALLWACHS Alwin Hauweg; GRACIA-MARIA KAUS Susanne Sokal; BERND HERZSPRUNG Krositz; WOLFGANG WAHL Jakob Viersen; SHARON D. MINTER Stripteasetänzerin; URSULA BARLEN Frau Löffler; Wirtin von Ruth Sokal; ROBERT JARCZYK Dealer (als Robert W. Jarczyk); HANNES KAETNER Mitarbeiter der Hausverwaltung; u.v.a.


Erich Fiska erzählt Derrick von seinem Einbruch, bei dem er eine Tote fand. Gerade konnte Fiska noch vor zwei Männern flüchten, die soeben die Wohnung betraten. Derrick und Klein gehen dieser merkwürdigen Geschichte nach. Doch sie finden keine Tote. [Quelle: Hampel, Katrin: Das Derrick Buch]


Stab


Täter

Opfer

Todesursache

Motiv

Länge

Weitere Titel

Musik



Drehorte:


Presse